Progrssive Muskelentspannung nach Jacobsen

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen wurde in den 20er Jahren von Edmund Jacobsen entwickelt. Sie entstand etwa zeitgleich mit dem Autogenen Training, dient der Tiefenentspannung und wird oft angewendet, um innere Blockaden zu lösen.

Sie beobachten den Unterschied von Anspannung und Entspannung, mit dem Ziel durch die Entspannung Gefühle von Ruhe und Gelassenheit zu erzeugen.